PROGRAMM

Seit der Gründung von Chapeau Claque 1990 haben wir mit vielen anderen Kulturschaffenden aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammengearbeitet.
Wir durften erfahren, wie bereichernd Verschiedenartigkeit sein kann, wie neu und anders und interessant – die Zusammenarbeit von Menschen, egal ob Künstler vor oder hinter den Kulissen.
Auch die Theaterstücke in unserem Spielplan haben wir ganz im Sinne eines solchen Miteinanders ausgewählt. So geht es um Themen wie Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Toleranz, in „bewährter“ Chapeau-Manier – nicht mit dem pädagogischen Zeigefinger, sondern leicht und spielerisch und durchaus hintergründig.

WEIHNACHTSMÄRCHEN

NUSSKNACKER UND MAUSEKÖNIG

nach E.T.A. Hoffmann

NUSSKNACKER UND MAUSEKÖNIG nach E.T.A. Hoffmann

Die Geschwister Fritz und Marie laden die kleinen Zuschauer*innen ein zu einer jener zauberhaften Geschichten, die sich am Heiligen Abend ereignen. Immer um 12 in der Nacht erwachen da die Spielsachen zum Leben – allen voran der Nussknacker, den Marie vom Patenonkel geschenkt bekam. Die Geschwister sind die einzigen, die das bunte Treiben miterleben und sich mutig dem Kampf Gut gegen Böse stellen. Und wie man weiß, können zu dieser Zeit unglaubliche Dinge geschehen…

Das fantastische Weihnachtsmärchen ist unser Beitrag zum E.T.A. Hoffmann-Jubiläumsjahr!

Dauer ca. 60 Minuten, ab 4 Jahren.

 

Regie: Benjamin Bochmann

Es spielen: Jennifer Aigner Andersen, Eike Ochs, Pascal Averibou und Valentin Kärner

Ausstattung: Linda Hofmann

Musik: Guido Apel

Bauten: Martin Klerner

Produktionsleitung: Heidi Lehnert

 

Premiere: Sonntag, 21.11.2021, 15 Uhr
Spielort: Sängerheim Bamberg-Gaustadt, Aufbaustr. 16
Weitere Spieltermine siehe SPIELPLAN

D e r  K a r t e n v o r v e r k a u f   s t a r t e t   i n  K ü r z e !

Vorstellungen für Schulen, Kindergärten und andere Gruppen buchbar unter buchung@kindertheater-bamberg.de

Unsere neue Produktion für Kinder ab 8 Jahren

ANGSTMÄN

von Hartmut El Kurdi

Jennifer allein zu Haus. Kein Problem, dass ihre Mutter überraschend zur Nachtschicht musste. Jetzt darf man endlich mal alles, was man sonst nicht darf. Aber irgendwann wird das ziemlich langweilig. Und auch die gruseligen Schatten an der Wand machen ganz
schön Angst. Da rumpelt es plötzlich im Schrank. Jennifer bewaffnet sich mit dem Fleischklopfer und sieht nach: Da sitzt einer drin! Angstmän, der größte Schisshase des Universums. Hat sich verflogen auf der Flucht vor Pöbelmän, dem gemeinsten Superheldenschwein aller Galaxien. Als der auch noch im Wohnzimmer auftaucht, ist Jennifers Einsatz gefragt … Eine superkomische Geschichte über Angst, Mut, Mobbing und Freundschaft.

Dauer: ca. 75 Min.

Regie: Martin Borowski

Es spielen: Anna-Prisca Burwitz, Eike Ochs und Alexander Krüger

Bühne: Guido Apel

Kostüme: Nikola Voit

Musik: Florian Berndt

Bauten: Martin Klerner

Produktionsleitung: Heidi Lehnert

Choreografie: Alexander Krüger

Premiere: 15. Mai 2021, 16 Uhr in der Kulturfabrik – kufa, Ohmstr.3, Bamberg

Weitere Spieltermine siehe SPIELPLAN

Kartenreservierungen und Vorstellungen für Schulen, Kindergärten und weitere Veranstalter – im Theater oder als Gastspiel buchbar unter buchung@kindertheater-bamberg.de

Wieder da!

DER kleine PRINZ

nach Antoine de Saint-Exupéry

Ein Pilot stürzt ohne Trinkwasser über der Sahara ab. Während er versucht, sein Flugzeug zu reparieren, macht er inmitten der Sanddünen  die merkwürdige Bekanntschaft des wundersamen kleinen Prinzen, der seiner Erzählung zufolge von einem fernen Planeten stammt und auf seiner Reise zur Erde zahlreiche Planeten bereist hat.
Eine zeitlose Parabel über Freundschaft und Liebe, über den Sinn und Unsinn des menschlichen Daseins und über den Wert und die Freude an den kleinen großen Dingen dieser Welt. Mit der Botschaft „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ ist Der kleine Prinz bis heute eines der meist zitierten Werke der Weltliteratur.

Bühnenfassung und Regie: Martin Neubauer

Ausstattung: Lena Kalt

Musik: Franz Tröger

Es spielen: Susanna Bauernfeind, Astrid Haas und Hans-Günter Brünker

Weitere Spieltermine in Planung!

Vorstellungen für Schulen, Kindergärten und weitere Veranstalter – im Theater oder als Gastspiel buchbar unter buchung@kindertheater-bamberg.de 

Unser beliebtes Kindermusical:

KATZE MIT HUT

nach Simon und Desi Ruge

Ein wenig aus der Art geschlagen – so sind die tierischen Schützlinge, die die Katze mit Hut bei sich aufnimmt. Ohne Erlaubnis ihres Vermieters, des grimmigen Herrn Maulwisch, hat sie in seinem Haus eine Pension eröffnet, die zugleich Kinderheim und Asyl für Sonderlinge ist. Gemeinsam wollen die Tiere das Haus „glücklich wohnen“ – da bleibt natürlich kein Geld für die Miete… Ein tierisches Vergnügen der etwas anderen Art. Anarchisch, witzig und liebevoll mit Ohrwurmgarantie, für Menschen ab 4 Jahren.

Bühnenfassung und Regie: Heidi Lehnert

Es spielen: Astrid Haas, Eike Ochs und Valentin Kärner

Bühnenbild und Musik: Guido Apel

Kostüme: Nikola Voit

Choreografie: Laura Schabacker

Dauer: ca. 60 Minuten

Weitere Spieltermine in Planung!

Vorstellungen für Schulen, Kindergärten und weitere Veranstalter – im Theater oder als Gastspiel buchbar unter buchung@kindertheater-bamberg.de 

 

NEU:

Ein Geburtstagsständchen von der KATZE

SONGS aus unserem Kindermusical – live!
Die beliebten Tierfiguren aus unserem Musical KATZE MIT HUT gehen auf Tournee. In den Sommerferien hat die neugegründete Band aus Katze, Hundekapitän Knaak und Dudelhuhn bereits zur „Hausmusik“ in den Hain geladen. Jetzt kommt die charmante Tier-Combo mit ihren Ohrwürmern auch zu Euch nach Hause – in den Garten, den Innenhof oder ins Wohnzimmer. Tierisch witzige Partystimmung ist garantiert!
Dauer: ca. 25 Minuten

Buchbar unter: buchung@kindertheater-bamberg.de